Archivierter Artikel vom 15.12.2020, 16:22 Uhr
Plus
Irmenach

Verkauf erst nach Gerichtsurteil: Händler und Kunden von „Mobiler Einkaufsstraße“ in Irmenach enttäuscht

Als Peter Sauer, Organisator der mobilen Einkaufsstraße in Irmenach, am Montagnachmittag sich telefonisch nochmals beim Verwaltungsgericht Trier vergewissert, dass die Aktion stattfinden kann, ist er erleichtert. „Wir können aufbauen. Ruf die anderen an, sie sollen zurückkommen“, sagt er zu Monika Schmitt, die ihren Einkaufswagen mit Unterwäsche halb geschlossen hält und jetzt zügig verkaufsbereit macht.

Von Christoph Strouvelle Lesezeit: 3 Minuten