Archivierter Artikel vom 17.01.2020, 16:22 Uhr
Plus
Simmern

Verfolgungsjagd „wie im Fernsehen“: Hunsrücker verhilft zur Festnahme von Ladendieben

„Überfall“, ruft die Kassiererin eines Supermarkts am Sonnenhof in Simmern, als Jörg Fröhlich gerade ins Auto steigen will. Eine vermummte Frau, verfolgt von sechs oder sieben Personen, rennt kurz vorher an seinem Auto vorbei. Ein wenig später ist der Hunsrücker auch schon mittendrin in einer waschechten Verfolgungsjagd.

Von Charlotte Krämer-Schick Lesezeit: 3 Minuten