Archivierter Artikel vom 23.06.2017, 17:40 Uhr
Plus
Mainz/Emmelshausen

Unterschriftenaktion: Hunsrücker und Mittelrheiner machen sich in Mainz stark für ihre „Past“

Die Emmelshausener Autobahnpolizei vom Hunsrück abzuziehen und in die Dienststelle in Mendig zu integrieren – diese Pläne des Landes stoßen in der Region auf erbitterten Widerstand. In dieser Woche zog eine Delegation aus Bürgermeistern, Lokalpolitikern, Feuerwehrmännern und besorgten Bürgern los, um ihrem Ärger in Mainz Luft zu machen. Im Gepäck hatten sie eine Liste mit fast 11.000 Unterschriften, die auf Initiative des Gewerbevereins Emmelshausen gesammelt worden waren. Das gemeinschaftliche Ziel: der Erhalt der Polizeiautobahnstation (Past) Emmelshausen.

Lesezeit: 2 Minuten