Emmelshausen

„Unter der Galgenhöh“ geht's ab: Emmelshausen erlebt Ansturm auf Bauplätze

Noch ist die Erschließung der ersten beiden Bauabschnitte des Wohngebiets westlich des Stadtumbaugebietes und nördlich der Einkaufsmärkte Rewe und Penny sowie der Wohngebiete Henchen I und Henchen II im vollen Gange, und mit der Besiedlung wird es erst nächstes Jahr richtig losgehen. Dennoch kann die Kommunalpolitik dieses erste Kapitel der Wohnraumneubeschaffung schon abhaken.

Wolfgang Wendling Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net