Archivierter Artikel vom 14.03.2021, 22:00 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Union behauptet Direktmandate der Region Rhein-Hunsrück: Tobias Vogt und Karina Wächter gewinnen ihre Wahlkreise

Mindestens drei Frauen und zwei Männer aus der Region vertreten künftig die Interessen der Bürger des Rhein-Hunsrück-Kreises im neuen Landtag in Mainz. Den Wahlkreis 16 entscheidet Tobias Vogt aus Buch für sich. Der CDU-Kreisvorsitzende tritt damit das Erbe des langjährigen Landtagsabgeordneten Hans-Josef Bracht an. Ähnliches Bild im Wahlkreis 23: Hier gewinnt Karina Wächter das Direktmandat für die CDU. Sie hatte bereits das Mandat von Alexander Licht im September 2020 übernommen. Ihr weiteres Wirken im Landtag hat das Wahlergebnis bestätigt.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 31 weitere Artikel zum Thema