Archivierter Artikel vom 30.05.2011, 13:16 Uhr
Mutterscheid

Unfall Leitersturz: Männer verletzen sich schwer

Zu einem Arbeitsunfall ist es am Freitagmittag in Mutterscheid beim Beladen eines Lkw mit Heu-Rundballen gekommen.

Der niederländische Fahrer stürzte beim Versuch, die Ladung zu sichern, aus etwa dreieinhalb Meter Höhe von einer Aluminiumleiter auf den gerade unter ihm stehen Landwirt. Die Leiter war wahrscheinlich aufgrund einer Materialermüdung zusammengebrochen. Beide Personen erlitten schwere Verletzungen und mussten mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser nach Trier und Koblenz gebracht werden.