Archivierter Artikel vom 24.02.2012, 18:05 Uhr
Simmern

Unfall bei Dacharbeiten: Junger Mann schwer verletzt

Ein Arbeitsunfall hat sich am späten Freitagnachmittag in Simmern ereignet: Beim Verschweißen von Folie auf dem Dach des Globus-Warenhauses geriet ein Arbeiter unter eine Metallschiene, so die Polizei Simmern auf Anfrage unserer Zeitung.

Es werden lange Stunden auf der A3 für dei Autofahrer, die nach dem Unfall des Gefahrgut-Lkw im Stau stehen.
Es werden lange Stunden auf der A3 für dei Autofahrer, die nach dem Unfall des Gefahrgut-Lkw im Stau stehen.
Foto: dpa

Simmern – Ein Arbeitsunfall hat sich am späten Freitagnachmittag in Simmern ereignet: Beim Verschweißen von Folie auf dem Dach des Globus-Warenhauses geriet ein Arbeiter unter eine Metallschiene, so die Polizei Simmern auf Anfrage unserer Zeitung.

Der junge Mann wurde eingeklemmt und verletzte sich am Rücken. Kollegen befreiten ihn aus der misslichen Lage. Die Feuerwehr brachte ihn mittels Drehleiter in Sicherheit. Ein Rettungshubschrauber flog den Schwerverletzten so dann ins Krankenhaus. eck