Archivierter Artikel vom 09.09.2020, 13:53 Uhr
Plus
Kastellaun

Umbau, Sanierung oder Abriss: Kastellauner Friedhofshalle ist marode

Schon wiederholt war die Trauerhalle auf dem Friedhof Thema im Kastellauner Stadtrat. 1958 erbaut, entspricht sie schon länger nicht mehr den heutigen Anforderungen. Deshalb wurde Architekt Mathias Wendling im Dezember 2019 vom Rat beauftragt, sich mit dieser besonderen Immobilie zu beschäftigen und eine Planstudie zu erstellen, die er dem Rat in seiner jüngsten Sitzung vorstellte.

Von Werner Dupuis Lesezeit: 2 Minuten