Archivierter Artikel vom 26.12.2021, 14:30 Uhr
Rhein-Hunstück

Überall im Kreis: Lichter wärmen zur Weihnachtszeit

Auch wenn Weihnachten fast vorbei ist, hallt die weihnachtliche Festtagsstimmung noch nach – diese möchten wir unseren Leserinnen und Lesern nicht vorenthalten.

In vielen Ortschaften im Rhein-Hunsrück-Kreis sorgen Lichterketten und prächtige Tannenbäume für Stimmung.

Beschauliche Weihnachtsstimmung herrscht in Rheinböllen am Gemeindehaus...

Werner Dupuis

... und ebenso am Brunnen vor dem historischen Rathaus. Hier liegt ein bisschen Schnee auf dem Tannenbaum, und darüber strahlt ein prächtiger der Stern mit leuchtendem Schweif.

Werner Dupuis

Ein stattlicher Weihnachtsbaum steht in Argenthal. Davor rundet eine liebevoll gestaltete Krippe die Lichterstimmung wunderbar ab.

Werner Dupuis

Schnell noch ein Selfie macht diese Gruppe aus Dörth vor dem Lichterzauber, den Detlef Kunz in Ober Kostenz auch in diesem Jahr wieder realisiert hat. Zum zweiten Mal in Folge musste allerdings am dritten Advent das große Fest am Weihnachtshaus Corona-bedingt ausfallen.

Thomas Torkler

Am dritten Advent gab es auf dem Kirchberger Marktplatz weihnachtliche Musik. Der Musikverein spielte die bekannten Weisen.

Thomas Torkler

Der Weihnachtsmann hat seine Rentiere angespannt. Rudolph mit der roten Nase wird nicht gebraucht, denn auf dem Dach des Weihnachtshauses in Ober Kostenz ist es angesichts der perfekten Ausleuchtung allemal hell genug.

Thomas Torkler

Mal kommt er mit dem Schlitten, mal durch den Schornstein, und wenn es erforderlich ist, springt der Weihnachtsmann auch mit dem Fallschirm ab.

Thomas Torkler