Archivierter Artikel vom 17.01.2018, 18:21 Uhr
Plus
Kirchberg

Trotz Schülerprotest in Kirchberg: Klassenlehrer muss gehen

Zwei Schulstunden lang hatten sie gestreikt, um ihren Unmut kund zu tun. Eine Petition wurde gestartet, Eltern schrieben Hilfe suchend an die Politik – doch alles Engagement konnte die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) nicht zum Einlenken bewegen.

Lesezeit: 3 Minuten