Archivierter Artikel vom 07.07.2019, 15:15 Uhr
Plus
Hunsrück

Trockenheit führt zu Bränden: Feuerwehren sind am Wochenende im Hunsrück im Dauereinsatz

Die anhaltende Trockenheit hat am vergangenen Wochenende die Feuerwehren aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis in Atem gehalten: Sie mussten im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Simmern zu mehreren Flächenbränden in den Gemarkungen Woppenroth (wir berichteten), Lindenschied, Kappel, Dichtelbach und Kirchberg ausrücken.

Von sns/red Lesezeit: 1 Minuten