Archivierter Artikel vom 22.12.2017, 16:40 Uhr
Plus
Riesweiler

Thomas Henn feiert als „Christkind“ doppelt

Die Ankunft, die Geburt spielt an Weihnachten eine besondere Rolle. Christen in aller Welt feiern die Geburt Jesu. Obwohl die Wintermonate und insbesondere der Dezember statistisch betrachtet die geringsten Geburtenzahlen aufweisen, feiern einige „Christkinder“ an Weihnachten ein doppeltes Fest.

Lesezeit: 4 Minuten