Archivierter Artikel vom 12.11.2019, 13:07 Uhr
Plus
Kastellaun

Theater wird noch einmal wiederholt: Schüler der IGS inszenieren Shakespeare ganz modern

Ein Jahr intensive Vorbereitungszeit fand ihren vorläufigen Höhepunkt bei den Schülern des Kurses Darstellendes Spiel (DS) mit der Vorführung ihrer Version von Shakespeares „Romeo und Julia“. Insgesamt rund 150 Zuschauer – mehr als von den Schülern erwartet – sahen an zwei Abenden eine gelungene Vorstellung der jungen Nachwuchsschauspieler, welche den Shakespeare-Stoff auf moderne, leichtfüßige und geradezu beschwingte Art neu interpretierten.

Lesezeit: 3 Minuten