Archivierter Artikel vom 28.08.2017, 16:35 Uhr
Plus
Mittelrhein

Teenager besiegen den Krebs

Konstantin ist gerade neun Jahre alt, als in seinem Kopf 2011 eine tickende Zeitbombe entdeckt wird: In seinem Schädel wächst ein Hirntumor. Am Samstagnachmittag steht der Teenager erschöpft, aber glücklich und zufrieden mit durchgeschwitztem Fahrradtrikot vor der Kinderklinik des Koblenzer Kemperhofs.

Annette Hoppen Lesezeit: 3 Minuten