Rhein-Hunsrück

Tafel hilft jede Woche rund 1000 Bedürftigen – Freiwillige gesucht

Rhein-Hunsrück. Sie können zwar das Armutsproblem nicht lösen, leisten aber einen Beitrag, um den Alltag für die Betroffenen zu erleichtern: Seit ihrer Gründung vor 13 Jahren haben die ehrenamtlichen Helfer von der Rhein-Hunsrück-Tafel 930.000 Menschen im Kreis mit Lebensmitteln versorgt, darunter mehr als 366.000 Kinder.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net