Archivierter Artikel vom 08.11.2020, 13:40 Uhr
Plus
Kirchberg

Synode: Kirchenkreis Simmern-Trarbach befindet sich im Umbruch

Rückgang der Mitgliederzahlen und Finanzen, weniger Pfarrer, Strukturdebatten, Corona – es sind Zeiten des Umbruchs, der Herausforderungen, aber auch der Verunsicherung, die der Kirchenkreis Simmern-Trarbach derzeit erlebt. Auf der Kreissynode, die aufgrund der Pandemie online tagte, wurden erste Weichenstellungen vorgenommen, um sich den anstehenden Veränderungen zu stellen.

Von Dieter Junker Lesezeit: 3 Minuten