Archivierter Artikel vom 21.10.2021, 12:41 Uhr
Plus
Zilshausen

Sturmtief „Hendrik“: Rotorblatt eines Windrads bei Zilshausen abgerissen

In der Nähe von Zilshausen hat das Sturmtief „Hendrik" ein Windrad zerstört. Der Sturm riss eines der Rotorblätter ab. Es stürzte zu Boden. Unterhalb der Anlage lagen die unterschiedlich großen Trümmer weit verteilt, das größte Trümmerteil dürfte mehrere Meter lang sein. Kleinere Teile finden sich noch mehrere hundert Meter weit entfernt.

Von Charlotte Krämer-Schick Lesezeit: 2 Minuten
+ 13 weitere Artikel zum Thema