Archivierter Artikel vom 15.11.2020, 21:30 Uhr
Plus
Boppard

Streit um öffentliche Bekanntmachungen: Boppard soll Leistungen neu vergeben

Am Montagabend, 16. November, befasst sich der Stadtrat Boppard erneut mit einem Streit, der bereits eine Weile schwelt und der auch schon das Amtsgericht beschäftigt hat. Es geht darum, in welchem Medium die öffentlichen Bekanntmachungen der Stadt sowie die sogenannten sonstigen amtlichen Bekanntmachungen abgedruckt werden.

Philipp Lauer Lesezeit: 3 Minuten