Rhein-Hunsrück

Streik im Rhein-Hunsrück-Kreis: Busverbindungen können ausfallen

Die Kreisverwaltung hat konkrete Mitteilungen zum Streikaufruf im ÖPNV erhalten. Danach ist im Linienbündel Hunsrückhöhenstraße-Süd das Unternehmen bkr mobility am Freitag, 8. Oktober, betroffen.

Auch Zickenheiner habe mitgeteilt, dass es in ihrem Liniengebiet zu unangekündigten Streiks kommen könne. Betroffen hiervon sind die Linienbündel Hunsrückhöhenstraße-Nord und Welterbe Oberes Mittelrheintal.

Die Verkehrsunternehmen wollen versuchen, die Bedienung der Linien soweit es geht zu gewährleisten. Wo genau gestreikt wird, lasse sich nicht voraussagen.