Archivierter Artikel vom 06.07.2020, 09:46 Uhr
VG Herrstein-Rhaunen

Streift Hunsrücker Wolf auch durch den Idarwald? Jäger will Tier neben seinem Hochsitz gesehen haben

Streift der Wolf, der Anfang Mai in der Verbandsgemeinde (VG) Kastellaun nachweislich ein Schaf gerissen hat und ebenfalls schon in der VG Hunsrück-Mittelrhein gesehen worden ist, zuweilen auch durch den Idarwald? Gut möglich, dass das größte Raubtier aus der Familie der Hunde den Weg in die VG Herrstein-Rhaunen gefunden hat.

Andreas Nitsch Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net