Archivierter Artikel vom 12.04.2016, 15:53 Uhr
Plus
Mittelrhein

Stören Weilerer Windräder Welterbe?

Seit Jahren sind die geplanten Windräder in der Gemarkung Boppard-Weiler, nahe der Autobahn im Wald zwischen Karbach und Fleckertshöhe, heftig umstritten. Jetzt landet die Sache vor Gericht. Das Verwaltungsgericht Koblenz entscheidet am Donnerstag, 14. April, 11.15 Uhr, im Sitzungssaal E012 über die Klage der Firma Boreas gegen den Rhein-Hunsrück-Kreis, der die Genehmigung der Windräder versagt hatte.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 10 weitere Artikel zum Thema