Plus
Mittelrhein

Steigende Holzpreise verbessern die Bilanzen: Mehr Bäume in St. Goar gefällt

Die Wälder am Mittelrhein leiden. Hitze, Stürme und der Borkenkäfer haben die Schadholzmenge in den vergangenen Jahren vervielfacht. Auch im Jahr 2021 ist mehr Holz geschlagen worden, als üblich und geplant.

Von Denise Bergfeld
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 14.02.2022, 17:23 Uhr