Emmelshausen

Stadtumbau Emmelshausen: Lewentz bringt 1,2 Millionen für frischen Marktplatz

Die Stadt Emmelshausen erhält für den Stadtumbau rund um den Marktplatz eine Förderung in Höhe von 1,2 Millionen Euro. Dieser Zuschuss stammt zur Hälfte vom Land, zur anderen Hälfte vom Bund, erklärte Innenminister Roger Lewentz (SPD). Er kam am Freitagmittag auf den Marktplatz, um den Förderbescheid dort an Stadtbürgermeisterin Andrea Mallmann (Freie Wähler) zu übergeben.

Philipp Lauer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net