Archivierter Artikel vom 25.05.2020, 16:08 Uhr
Simmern

Stadtrat stößt Projekte an: Simmern setzt auch in der Krise auf Entwicklung

Die positive Stadtentwicklung soll in Simmern auch in Zeiten von Corona weiter vorangehen. Im Stadtrat wurden in der jüngsten Sitzung verschiedene Projekte angestoßen, die das Stadtbild verändern sollen. Neben der Entwicklung des Umfelds von Rathaus, Hunsrückhalle und Gemündener Straße durch den Neubau eines Schwimmbads und ein Stadthotel sind weitere Projekte in Vorbereitung, wie die Sitzung des Gremiums deutlich machte.

Volker Boch Lesezeit: 7 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net