Archivierter Artikel vom 07.02.2020, 15:18 Uhr
Rheinböllen

Stadthalle war zwar zu niedrig – aber sie bebte: Fröhliche Narretei in Rheinböllen

„Zum RCV da geh ich hin, weil ich ein echtes Dorfkind bin“ – trotz Stadtrechten wählten die Rheinböller Karnevalisten dieses eingängige Motto für ihre diesjährige Kampagne und lockten zahlreiche Närrinnen und Narren zur Prunksitzung in die KiR-Narhalla.

Dieter Diether Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net