Archivierter Artikel vom 26.04.2017, 17:17 Uhr
Plus
Boppard

Stadt will Rechtsmittel einlegen: Boppard wehrt sich gegen Bescheide zur Millionen-Rückzahlung

Das Hauptanliegen der Stadtverwaltung hat der Haupt- und Finanzausschuss am Dienstag mitgetragen: Die Stadt Boppard wurde ermächtigt, gegen die Teilaufhebungs- und Rückforderungsbescheide von Bund und Land über die Zuschüsse für die Burgsanierung Rechtsmittel einzulegen.

Von Wolfgang Wendling Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema