Archivierter Artikel vom 23.01.2017, 17:46 Uhr
Plus
Simmern

Staatsorchester verzaubert Simmerner Publikum

Mitreißende, künstlerisch vitale Interpretationen russischer Komponisten bildeten den Rahmen beim traditionellen „Konzert der Harmonie“. Auf Einladung der Kreissparkasse Rhein-Hunsrück und der Verbandsgemeinde Simmern gastierte das Staatsorchester Rheinische Philharmonie unter der Leitung ihres Schweizer Gastdirigenten Christoph-Mathias Mueller und die in Moskau geborenen Geigerin Maria Solozobova.

Von Wolfgang Frech Lesezeit: 2 Minuten