Plus
St. Goar

St. Goarer Eigentümer werden nicht zur Kasse gebeten: Sanierung steigert Bodenwert nicht

Grundstückseigentümer in St. Goar können aufatmen: Wer im Gebiet der städtebaulichen Sanierungsmaßnahme „Kernstadt St. Goar“ Grund und Boden besitzt, wird nicht zur Kasse gebeten werden und muss für das Aufhübschen des Wohnorts nicht zahlen.

Von Denise Bergfeld
Lesezeit: 4 Minuten
Archivierter Artikel vom 21.02.2022, 15:28 Uhr