Archivierter Artikel vom 29.06.2020, 11:30 Uhr
Plus
St. Goar

St. Goarer Amtsgericht hat einen neuen Chef: 49-jähriger Matthias Teriet kennt Mittelrhein als Staatsanwalt

Das St. Goarer Amtsgericht hat einen neuen Leiter. Auf Vorschlag des rheinland-pfälzischen Justizministers Herbert Mertin (FDP) wurde Matthias Teriet zum neuen Direktor ernannt. Teriet hatte sich für die Stelle interessiert, die zum 1. Mai frei geworden war, nachdem der langjährige Leiter des Amtsgerichts, Klaus Behrendt, in den vorzeitigen Ruhestand gewechselt ist.

Lesezeit: 3 Minuten