Archivierter Artikel vom 17.07.2011, 11:07 Uhr
Plus
Simmern

„Spielgeräte“ auch für Senioren

Gleich an drei Spielstätten im Simmerner Stadtgebiet wurde in den vergangenen Wochen fleißig gewerkelt. Doch nur bei einem handelt es sich um einen „Spielplatz“ im klassischen Sinn, für Klein- und Schulkinder. Möglichst allen Generationen will die Kreisstadt etwas anbieten – und das ist ihr auch gelungen.

Lesezeit: 2 Minuten