Archivierter Artikel vom 21.07.2020, 16:22 Uhr
Plus
Kirchberg

Spektakuläre Röhre: Kirchberger Biogasanlage liegt bisher im Plan

Trotz Corona-Krise liegt der Bau der hochmodernen Biogasanlage der Rhein-Hunsrück-Entsorgung (RHE) neben der B 50 im Plan. Und das muss er auch, denn „ab 2. Juni 2021 müssen wir einspeisen“, sagt der geschäftsführende Vorstand der RHE, Thomas Lorenz, beim Rundgang über die Großbaustelle.

Von Thomas Torkler Lesezeit: 3 Minuten