Archivierter Artikel vom 14.01.2018, 15:46 Uhr
Plus
Simmern

SPD-Neujahrsempfang in Simmern: Sozialdemokraten sehen die GroKo äußerst kritisch

In politisch turbulenten Zeiten hatte die SPD einen hochkarätigen Gast zu ihrem Neujahrsempfang geladen. Gesine Schwan, Vorsitzende der SPD-Grundwertekommission, Politikwissenschaftlerin und zwei Mal Kandidatin bei einer Wahl zum Bundespräsidenten, sollte ihre Ansichten zur sozialen Gerechtigkeit in den Mittelpunkt stellen. Doch zum Ja der SPD bei den Verhandlungen über eine Große Koalition nahm nicht nur Schwan, sondern auch alle anderen Redner Stellung und drängten somit die lokalen Themen in den Hintergrund.

Von Werner Dupuis Lesezeit: 3 Minuten