Archivierter Artikel vom 01.08.2021, 13:25 Uhr
Plus

Soonwald-Tipps in Serie: „Sagenhafter“ Koppenstein – Burgruine der mutigen Jungfrauen

Mehr als andere Wälder ist der Soonwald von den ungelösten Rätseln der Geschichte geprägt. Immer wieder schimmert im Dunkel des Dickichts eine moosbedeckte Mauer oder seltsame Steinformationen werfen Fragen auf. Ist das nur Geröll oder war das eine mittelalterliche Burg, ein keltischer Wall, ein Tor, eine Fallgrube oder gar ein Verlies?

Von Monika Kirschner Lesezeit: 9 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema