Archivierter Artikel vom 03.04.2022, 12:06 Uhr
Plus
Hunsrück-Mittelrhein

Solidarpakt & Co. kommen nicht zum Zug: Anträge im VG-Rat Hunsrück-Mittelrhein diskutiert

Gleich drei Anträge verschiedener Fraktionen im Rat der Verbandsgemeinde (VG) Hunsrück-Mittelrhein fanden in der jüngsten Sitzung zu keinem Abschluss. Die SPD-Fraktion hatte einen Antrag auf Ausweitung des Solidarpakts „Erneuerbare Energie“ gestellt, Bündnis 90/Die Grünen wollte den „Trimm-dich-Pfad“ in Gondershausen finanziell unterstützt wissen, und die FWG regte an, über die Zukunft der Gesundheitsversorgung in der VG zu diskutieren.

Von Charlotte Krämer-Schick Lesezeit: 4 Minuten