Plus
Flughafen Hahn

Sohrener Pfadfinder bringen Friedenslicht in den Hunsrück: Mehr denn je auf der Suche nach Frieden

In diesem Jahr kommt das Friedenslicht schon am zweiten Advent in den Rhein-Hunsrück-Kreis. Die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg aus Sohren holt es am Samstag in Linz ab.
In diesem Jahr kommt das Friedenslicht schon am zweiten Advent in den Rhein-Hunsrück-Kreis. Die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg aus Sohren holt es am Samstag in Linz ab. Foto: Claudia Jörg
Lesezeit: 1 Minute

Bedingt durch den verkürzten Advent fiel im Sommer die Entscheidung, dass das Friedenslicht bereits am zweiten Advent ausgesendet wird. Es wird von der deutschen Delegation bei der Aussendungsfeier in Linz am Samstag, 9. Dezember, abgeholt. Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) St. Michael aus Sohren bringt es für den Hunsrück am Tag darauf auf den Flughafen Hahn.

Die Sohrener Pfadfinder verteilen das Friedenslicht am Sonntag um 18 Uhr im Aussendungsgottesdienst in der Jugendkirche Crossport to Heaven. „Auf der Suche nach Frieden“, so lautet das diesjährige Motto. Dieses und auch das Plakat seien vor dem Krieg und der Gewalt in Israel und Palästina entstanden – und dennoch stellten sie die aktuelle ...