Archivierter Artikel vom 03.10.2011, 16:51 Uhr
Plus
Sohren

Sohren feiert den 725. Geburtstag mit vielen Freunden

Ganz Sohren befindet sich zurzeit im Ausnahmezustand. Seit Freitag erreichen die Feierlichkeiten zum 725-jährigen Geburtstag ihren Höhepunkt. Mit einem Schulfest unter dem Motto „Leben im Mittelalter“ klinkte sich die Grundschule munter in das Geschehen ein. Dem Nachwuchs war also die Eröffnung des Jubiläums vorbehalten. Eine ganze Woche hatten sich die Kinder in Projektgruppen mit dem Mittelalter beschäftigt. Die Ergebnisse wurden beim Schulfest vorgestellt: Mittelalterliche Tänze, Spiel und Gesang gehörten zum Programm. Bei einer Ausstellung konnte man sich als Ritter verkleiden. Auch Ortsbürgermeister Markus Bongard ließ sich mit Kettenhemd und Schwert zum Ritter schlagen.

Lesezeit: 4 Minuten