Archivierter Artikel vom 04.09.2020, 14:40 Uhr
Plus
Bell

Skulptur kehrt nach Bell zurück: Die Odyssee des Löwen endet am Gemeindehaus

Ein halbes Jahrhundert lang hatte sie vor dem ehemaligen kommunalen und heutigen evangelischen Gemeindehaus in Bell gestanden. Bevor die Tiger kamen, war sie jahrzehntelang im ehemaligen Beller Märchenpark einquartiert, und bewachte zuletzt ein Mühlengelände im Wohnrother Bachtal.

Von Werner Dupuis Lesezeit: 3 Minuten