Archivierter Artikel vom 02.03.2021, 17:32 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Situation bei Continental war noch nie so düster – Warnstreik in Rheinböllen

Eine Minute nach Mitternacht wurden am Dienstagmorgen zum Auftakt der bundesweiten Warnstreikwelle der IG Metall auch vor dem Werkstor von Continental-Teves in Rheinböllen rote Bengalos als Zeichen des Kampfes entzündet. In der anstehenden Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie geht es der Gewerkschaft aber nicht nur um höhere Einkommen. Die langfristige Sicherung von Beschäftigung wird ein herausragendes Thema bei den kommenden Tarifverhandlungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern sein.

Von Werner Dupuis Lesezeit: 2 Minuten