Archivierter Artikel vom 14.07.2019, 15:23 Uhr
Plus
Simmern

Simmerner Filmfestival startet gut besucht – „Die Reise nach Wien“ lockt Besucher trotz widriger Witterung

Kühl, aber stimmungsvoll ist das Simmerner Filmfestival „heimat/en“ gestartet. Open air begann mit „Die Reise nach Wien“ von Edgar Reitz am Samstag auf dem Fruchtmarkt im Schatten der Stephanskirche das mehrwöchige Festival. Der Kultursommer Rheinland-Pfalz ist zu Gast im Hunsrück.

Von Volker Boch Lesezeit: 3 Minuten