Archivierter Artikel vom 30.09.2018, 16:38 Uhr
Simmern

Simmern setzt auf die Kultur: Bekommt die Kreisstadt ein Konzerthaus?

Es ist ein ambitioniertes Projekt, das sich die Stadt Simmern vorgenommen hat. Unter dem Arbeitstitel „OHO Simmern“ laufen derzeit erste Planungen für die Errichtung eines Konzerthauses in der Innenstadt. Ein Entwurf des Südtiroler Architekten Martin Gruber liegt bereits vor, den die Mitglieder des Stadtrats in ihrer kommenden Sitzung am Donnerstag, 4. Oktober, in 3 D erleben können. Zudem hat der Beigeordnete Michael Becker bereits ein erstes Betriebskonzept erstellt.

Charlotte Krämer-Schick Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net