Archivierter Artikel vom 27.11.2014, 05:30 Uhr
Plus
Simmern

Simmern: Schüler diskutieren über Gefahren im Internet

Das Pro-Winzkino in Simmern beteiligt sich an den Schulkinowochen in Rheinland-Pfalz. Am Dienstag fanden dort zwei Vorstellungen zum Wissenschaftsjahr „Die digitale Gesellschaft“ statt. Mehr als 100 Schüler der Berufsbildenden Schule Simmern sahen sich den Film „Disconnect“ an. Dieser stellt negative Aspekte der digitalen Welt dar wie Cybermobbing oder -kriminalität.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema