Archivierter Artikel vom 24.10.2013, 07:00 Uhr
Plus
Simmern

Simmern: Muslimische Notfallseelsorger helfen, Brücken zu bauen

Vier Frauen und drei Männer aus der Moschee-Gemeinde Simmern sind von der ökumenischen Notfallseelsorge Hunsrück-Mosel zu Notfallhelfern ausgebildet worden. Gemeinsam mit den katholischen und evangelischen Seelsorgern werden sie künftig mit zu Einsätzen gehen, bei denen muslimische Menschen betroffen sind.

Lesezeit: 2 Minuten