Simmern

Seltenes Glück für Simmerner Hobbyfotograf: Ein Biber vor der Linse

Seit gut zehn Jahren ist der europäische Biber (Castor fiber) wieder in einige geeignete Biotope nach Rheinland-Pfalz zurückgekehrt. Zu sehen sind von den scheuen Tieren meist nur die Spuren ihrer Arbeit: gefällte Bäume, gestaute Bäche oder angenagte Stämme.

Thomas Torkler Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net