Archivierter Artikel vom 26.08.2019, 15:03 Uhr
Plus
Damscheid

Sechs Stunden auf dem Mofa: Staubfänger knattern in Damscheid

Weiße T-Shirts sind am besten geeignet für einen Besuch auf diesem Festival des Staubs. Von Weitem sieht es so aus, als würde ein Landwirt mit einem schweren, schnellen Traktor einen extrem trockenen Acker grubbern. Die Staubwolke über dem Ortsrand von Damscheid steht hoch über dem Dorf, aber von einem Traktor ist keine Spur. Stattdessen bearbeiten kleine, laut knatternde Maschinen die Umgebung. Das 19. Damscheider Mofarennen wirbelt mächtig Staub auf.

Von Volker Boch Lesezeit: 2 Minuten