Archivierter Artikel vom 23.08.2016, 10:43 Uhr
Koblenz/Emmelshausen

Schwester mit Messer angegriffen: Emmelshausener muss neun Jahre ins Gefängnis

Der 56-jährige Emmelshausener, der Anfang des Jahres seine Schwester und deren Ehemann mit einem Messer schwer verletzte, muss für neun Jahre in Haft. Die Richter am Koblenzer Landgericht sehen es als erwiesen an, dass der Mann seine 60-jährige Schwester am späten Abend des 5. Januar im Flur des mütterlichen Hauses töten wollte, lediglich das Einschreiten seines Schwagers, der sich schützend vor seine Frau stellte, habe ihn daran gehindert.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net