Oberwesel

Schwerverletzter 17-Jähriger ohne Erinnerung: Polizei sucht Zeugen

Anfang der Woche wurde ein Jugendlicher am Ortseingang von Oberwesel an der B 9 von seinem Bekannten mit einer schweren Kopfverletzung angetroffen. Er weiß noch immer nicht, was geschehen war.

Rettungsdienst mit Blaulicht
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht.
Foto: Nicolas Armer/Archiv – dpa

Am Montag, 30.04.2018, gegen 23:25 Uhr war der 17-Jährige blutend und orientierungslos gefunden worden – der Jugendliche konnte und kann sich nach wie vor nicht daran erinnern, wie es zu der Verletzung kam.

Die Polizeiinspektion Boppard sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Geschehen geben können, und bittet um Informationen unter der Telefonnummer 06742-8090 oder per E-Mail an piboppard@polizei.rlp.de. to