Archivierter Artikel vom 13.08.2019, 17:59 Uhr
Kastellaun

Schulstart: 14 Kinder erlebten ihren ersten Tag in der Waldorfschule

Wie an den meisten Grundschulen im Rhein-Hunsrück-Kreis erlebten 14 Kinder in der Freien Waldorfschule Kastellaun ihren ersten Schultag. Begleitet von Geschwistern, Eltern, Omas und Opas wurden sie mit Sonnenblumen von ihrer Lehrerin Elisabeth Wald empfangen.

Werner Dupuis
Foto: Werner Dupuis

Nach einer herzlichen Begrüßung in der Aula durch Lehrer und Mitschüler wurden sie in ihre Klasse gebracht.

Schüler aus der zweiten Klasse werden ihnen als Paten beim Erkunden des Schulalltags zur Seite stehen. Nach ihrer ersten Schulstunde wurden sie zur Feier des Tages von ihren Familien wieder in Empfang genommen. Die Schulanfänger sind der 13. Jahrgang seit der Gründung der Kastellauner Schule, an der man mittlerweile auch sein Abitur ablegen kann. 143 Schüler besuchen aktuell die Waldorfschule. Dazu kommen noch 40 Kinder, die den mittlerweile auf zwei Gruppen angewachsenen Waldkindergarten Wichtelwald besuchen.

Von unserem Reporter Werner Dupuis