Emmelshausen/Simmern

Schulsanitäter: Im Notfall sind sie ein wichtiges Glied in der Rettungskette

„Wir verlassen uns zu 100 Prozent auf unsere Schulsanitäter“, lobte Kornelia Neumann, Leiterin der IGS Emmelshausen. Der Anlass: Die jungen Helfer erhielten vier neue Rucksäcke samt Inhalt, etwa Beatmungsbeutel, Blutdruckmessgeräte und Immobilisationsmaterial. Die Rucksäcke, gespendet vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) Emmelshausen, ersetzen die in die Jahre gekommenen Einsatztaschen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net