Plus
Rhein-Hunsrück

Schulleiter aus dem Kreis: Weniger Tests sind der falsche Weg

Seit zwei Wochen läuft im Rhein-Hunsrück-Kreis der Schulbetrieb nach den Herbstferien, und die Corona-Fallzahlen steigen. Vor allem bei den Jüngeren liegt die Zahl der Corona-Fälle pro 100.000 Einwohner vergleichsweise hoch. Am Montag lag der Inzidenzwert bei den unter 20-Jährigen im Kreisgebiet bei 329,2.

Von unseren Reportern Lesezeit: 5 Minuten