Archivierter Artikel vom 10.03.2021, 13:50 Uhr
Plus
Simmern

Schützenswerte Gebäude: Stadtrat Simmern nimmt sich historischer Substanz an

Der Schutz historischer Bausubstanz soll in Simmern deutlich ausgeweitet werden. Gerade die Fraktion der Grünen fordert, dass zahlreiche Häuser mit geschichtlicher Bedeutung für die Kreisstadt stärker geschützt werden müssen, zumal heute 21 Häuser der Kreisstadt überhaupt unter Denkmalschutz stehen. Die Grünen legten im Stadtrat eine Liste von 19 weiteren schützenswerten Gebäuden vor und fordern, diese in eine entsprechende Erhaltungssatzung aufzunehmen. Parallel dazu beschloss der Stadtrat, Sanierungsleistungen für das Schloss ausschreiben zu lassen.

Von Volker Boch Lesezeit: 3 Minuten